Der nächste I.L.M Award wird voraussichtlich zur Winter Styles 2018 verliehen.

Das war der I.L.M Award 2016:

I.L.M Award 2016 – Best in Basics: Braun Büffel, Best in fashion: Marino Orlandi, Best Newcomer: Vocier

I.L.M Award 2016 – Best in Basics: Braun Büffel, Best in fashion: Marino Orlandi, Best Newcomer: Vocier

Die Verleihung des I.L.M Awards ist einer der Höhepunkte der Internationalen Lederwarenmesse Offenbach. Am Abend des 11. September wurden die begehrten Preis an die glücklichen Gewinner überreicht. Der I.L.M Award 2016 Best in Basics geht an die Ledermanufaktur Braun Büffel. Der italienische Taschenhersteller Marino Orlandi überzeugte in der Kategorie Best in Fashion und der Reisegepäckspezialist Vocier in der Kategorie Best Newcomer.

Die Ledermanufaktur Braun Büffel überzeugte die Jury mit der Business Tasche Savona in der Kategorie Best in Basics. Die moderne Linienführung und die hochwertige Verarbeitung machen den unverwechselbaren Charakter der Business Tasche aus dem Hause Braun Büffel aus. Durch den Einsatz von Olivenleder hat Braun Büffel eine Vorreiterrolle in der Branche übernommen. 

Für den italienischen Taschenhersteller Marino Orlandi bedeutet Fashion und deren Kreation vor allem auch Innovation. Alleinstellungsmerkmal der Kollektion sind seit mehr als 20 Jahren die fantasievollen, handbemalten Taschen nach „Lady Mom Art“. Die Jury zeigte sich von der handbemalten Tasche „Lady Saffo“ begeistert und prämierte sie in der Kategorie Best in Fashion

Best Newcomer wurde der F38 Luggage des österreichischen Unternehmens Vocier. Es steht für moderne Gepäckstücke, die mit ihrem patentierten Konzept das Reisen revolutionieren. Die einzelnen Produkte, die einen knitterfreien Transport der Kleidung ermöglichen, sind aus innovativen Materialien gefertigt. Unabhängig von vorübergehenden Modetrends punktet das Gewinnermodell mit ästhetischem Design und zeitloser Eleganz. 

ÜBER DEN AWARD

Der I.L.M AWARD wird vom Bundesverband der Schuh- und Lederwaren-Industrie HDS/L gestiftet und ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert. Eine Fachjury unter Vorsitz von Diplom-Designer Michael Eibes aus Wiesbaden kührt die Sieger in den drei Kategorien Basic, Fashion und Newcomer ausgewählt. Die weiteren Jury-Mitglieder sind: Dipl.-Designerin Elisabeth Budde (Transparent Design Management GmbH), Kathrin Hempel (Atelier „Die Taschenmacherin“), Prof. Petra Kellner (Hochschule für Gestaltung Offenbach), Tobias Kurz (Verlag Sternefeld GmbH), Dr. Joachim Stoll (Leder Stoll oHG) und Martin Hegel (Museum Angewandte Kunst, Frankfurt).

Pressestelle

Messe Offenbach GmbH
Melita Mindermann
Kaiserstraße 108-112
63065 Offenbach a.M.
Tel.: + 49 69 82 97 55-15
Fax: + 49 69 82 97 55 60
presse@messe-offenbach.de
www.messe-offenbach.de